Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Der Förderverein stellt sich vor

Der Förderverein - ein Kurz-Exposé

Der Förderverein zur Erhaltung Lausitzer Dampfloks e.V. (FELD) wurde 1993 gegründet mit dem Ziel, die Erhaltung Lausitzer Dampfloks und weiterer historisch wertvoller sowie verkehrsgeschichtlich interessanter Schienenfahrzeuge zu unterstützen. Ein weiteres Ziel ist die Unterstützung bei der Verbesserung der touristischen Infrastruktur in Südbrandenburg, und insbesondere in der Lausitz.

Die Gründung des Fördervereins wurde erforderlich, da eine Mitgliedschaft im Lausitzer Dampflok Club (LDC e.V.)  eine permanent aktive Mitarbeit im Verein erfordert. Eine passive Mitgliedschaft oder "Fördermitgliedschaft" ist im LDC e.V. nicht möglich.

Augenblicklich umfasst der FELD e.V. rund 130  aktive und passive Mitglieder.

Die satzungsgemäßen Aufgaben des FELD sind:

  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Sonderfahrten des LDC e.V.
  • Werbemaßnahmen
  • Entwurf, Gestaltung, Druck und Verteilung von Broschüren, Flyern usw. 
  • Reparatur und Pflegearbeiten an den historischen Schienenfahrzeugen
  • Finanzielle Unterstützung des LDC

Bankverbindung (SEPA)

Kontoinhaber:  Foerderverein zur Erhaltung
                     Lausitzer Dampfloks e.V.
IBAN:             DE77 1806 2678 0000 4488 00
BIC:               GENODEF1FWA
 
Vorstand (seit 05.11.2013):
Dr. Lutz Paul, 1. Vorsitzender
Georg Flechtner, 2. Vorsitzender
Jörg Kutzer, Schriftführer
Remigius Hacker, Kassierer

 
hyperworx - Medienproduktionen