Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Mit Dampf rund ums Lausitzer Gebirge nach Liberec (CZ)

23. Juni 2018

Unser Dampfsonderzug startet in Cottbus Hbf, führt über Elsterwerda und Dresden Hbf nach Liberec (CZ). Dabei werden wir zahlreiche Viadukte und landschaftlich sehr attraktive Gegenden durchqueren. So soll unser Sonderzug auf der ursprünglich von der Aussig-Teplitzer Eisenbahn (ATE) als „Nordböhmische Transversalbahn“ erbauten und betrieben Strecke, über Decin, Ceska Lipa,Novina nach Liberec dampfen. Mit etwa 102.000 Einwohnern ist Liberec (Reichenberg) die wichtigste Stadt Nordböhmens und Verwaltungssitz der Region Liberecký. Hausberg der Stadt ist mit 1.012 m der Jested/Jeschken. In und um Liberec haben Sie natürlich auch die Möglichkeit an Ausflügen teilzunehmen. Das Lausitzer Gebirge erstreckt sich an der deutsch-tschechischen Grenze, zwischen Děčín (Tetschen) und Liberec (Reichenberg).
Auf der Rückfahrt geht es über Zittau und Bischofswerda unter anderem durch ein Teilstück,welches 1848 von der Löbau-Zittauer Eisenbahn (ZL-Linie) von Oberoderwitz nach Zittau als erstes eröffnet wurde. Eine Rundfahrt nicht nur für Eisenbahnfans!
Aufgrund umfangreicher Baumaßnahmen im Elbtal und damit nicht vorhandener Trassenkapazitäten fahren wir auf der Hinfahrt ab Pirna über Dresden Hbf - Dresden-Neustadt - Bischofswerda - Wilthen - Ebersbach - Rumburk - Ceská Lípa, ab da weiter wie geplant nach Liberec. Bis Dresden-Klotzsche soll eine E-Lok der BR 143 nachschieben, ab da muss es dann die 35er allein machen!

Zu unseren Ausflügen. Folgende interessante Ausflugsmöglichkeiten haben wir für Sie in Liberec organisiert.

Ausflug 1 - Liberec und Jeschken
Hier können Sie an einer Stadtrundfahrt/Gang teilnehmen, Mittagessen und Anschließend mit der Seilbahn auf den Jeschken fahren.

Ausflug 2 - Historische Straßenbahnfahrt und Jablonec nad Nisou
Dieser Ausflug führt Sie mit der "Überlandstraßenbahn" von Liberec nach Jablonec nad Nisou, wo dann eine Stadtführung mit Mittagessen auf Sie wartet.

Ausflug 3 - Von Tanvald mit der Zahnradbahn nach Harrachov
In Liberec angekommen geht es mit einem Triebwagen nach Tanvald. Nun heißt es Umsteigen in die Zahnradbahn.
Die über das Iser- und Riesengebirge führende Bahnlinie Tanvald – Kořenov – Harrachov ist die steilste normalspurige Strecke, welche 1902 mit 14 Tunneln, zahlreichen Felsdurchbrüchen und vielen Brücken errichtet wurden ist. Von Kořenov (Wurzelsdorf) führt die Bahn über die 25 m hohe Iserbrücke und durch einen S-förmigen Tunnel nach Harrachov.


Dies ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit Flügelradtouristik e.V.
Zur Buchung ab Dresden und Pirna geht es HIER


Zahnradbahn

Foto:LDC

Tanvald Foto Daniel Reitmann

Foto: Daniel Reitmann

 
Ausflug 1 - Liberec
Stadtrundfahrt/gang mit Seilbahnfahrt, Mittagessen vor dem Jeschken
(Erw+30€ , Kind+20€)

Ausflug 2 - Jablonec nad Nisou
Fahrt mit der "Überlandstraßenbahn", Stadtführung mit Mittagessen
(Erw+35€ , Kind+25€)

Ausflug 3 - Zahnradbahn Tanvald
Fahrt von Librec nach Tanvald, Fahrt mit der Zahnradbahn nach Harrachov,
Besuch des Zahnradbahnmuseums Korenov und Fahrt mit Bergbauzug
(Erw+39€ , Kind+29€)

 

 Fahrpreise  1.Klasse
   Rundfahrt +Ausflug 1 +Ausflug 2 +Ausflug 3
 Erwachsener 109€ 139€ 144€ 148€
 Kind (7-14Jahre) 29€ 49€ 54€ 58€
 Fahrpreise  2.Klasse
 Erwachsener 89€ 119€ 124€ 128€
 Kind (7-14 Jahre) 19€ 39€ 44€ 48€

 

Bitte beachten Sie
 
Das gültige Zahlungsmittel in Tschechien ist die Tschechische Krone, nicht der Euro (auch wenn der stellenweise angenommen wird). Da es sich um eine Fahrt ins Ausland handelt, ist das Mitführen eines Ausweisdokumentes Pflicht, auch für Kinder! (Personalausweis oder Reisepass).


Versorgung im Sonderzug

Während der Reise verwöhnt Sie unser Serviceteam im Imbiss- oder Bistrowagen mit deftigen Speisen und Getränken zu günstigen Preisen, u. a. mit Bier aus der Landskron BRAU-MANUFAKTUR Görlitz, Mineralwasser und Bauer Fruchtsäfte aus Bad Liebenwerda. Da wir auch die Erlöse aus der Versorgung für die Erhaltung unserer Fahrzeuge benötigen, bitten wir Sie, auf das Mitbringen von Speisen und Getränke zu verzichten.


>>> zu den Fahrzeiten

Weitere Informationen

  • Datum: Samstag, 23 Juni 2018
  • Zustiege: Cottbus, Drebkau, Senftenberg, Ruhland, Elsterwerda, Dresden, Pirna
  • Zugfahrzeug 1: Dampflok 35 1097
  • Zugfahrzeug 2: Diesellok 118 770