Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Mit Volldampf im Herbst nach Breslau

Mit Volldampf im Herbst nach Breslau Foto: Roland Kwasniok

07. Oktober 2017

Die Metropole Wroclaw (Breslau), Hauptstadt der Woiwodschaft Dolny Slask (Niederschlesien), zählt rund 640.000 Einwohner und ist die viert größte Stadt Polens. Doch nicht erst seit heute zählt Breslau zu den bedeutendsten Kulturzentren des Landes.
„Die Blume Europas“ nannte man Breslau einst. Das heutige Wroclaw blüht schöner als je zuvor. 
Fahren Sie mit unserem Dampflok-Sonderzug, voraussichtlich gezogen von der Dampflok 03 2155, nach Breslau/Wroclaw. Diesmal geht es von Cottbus über Horka und Görlitz  nach Breslau/Wroclaw (Polen). Hier erwarten Sie, so Sie mögen, vier interessante Ausflüge durch eine der ältesten und schönsten Städte Polens.


Tower

 

Ihre Zubuchbaren Ausflugsmöglichkeiten im Überblick

Ausflug 1

Stadtrundfahrt mit Besuch des Sky-Towers und Mittagessen (Erw+33€ , Kind+21€)

Ausflug 2
Stadtrundfahrt mit Besuch der Jahrhunderthalle und Mittagessen (Erw+32€ , Kind+20€)

Ausflug 3
Stadtrundfahrt mit Besuch der Bahnhöfe Breslaus und Mittagessen (Erw+32€ , Kind+20€)

Ausflug 4
Stadtrundfahrt Breslaus mit Besuch Afrikarium und Mittagessen (Erw+39€ , Kind+25€)

 

 Fahrpreise  1.Klasse
 nur Zugfahrt +Ausflug1 +Ausflug2 +Ausflug3 +Ausflug4
 Erwachsener 104€ 137€ 136€ 136€ 143€
 Kind (7-14Jahre) 39€ 60€ 59€ 59€ 64€
 Ab Görlitz -
 Erwachsener
94€ 127€ 126€ 126€ 133€
 Fahrpreise  2.Klasse
 Erwachsener 84€ 117€ 116€ 116€ 123€
 Kind (7-14 Jahre) 29€ 50€ 49€ 49€ 54€
 Ab Görlitz - 
 Erwachsener 
74€ 107€ 106€ 106€ 113€

 

Versorgung im Sonderzug

Während der Reise verwöhnt Sie unser Serviceteam im Imbiss- oder Bistrowagen mit deftigen Speisen und Getränken zu günstigen Preisen, u. a. mit Bier aus der Landskron BRAU-MANUFAKTUR Görlitz, Mineralwasser und Bauer Fruchtsäfte aus Bad Liebenwerda. Da wir auch die Erlöse aus der Versorgung für die Erhaltung unserer Fahrzeuge benötigen, bitten wir Sie, auf das Mitbringen von Speisen und Getränke zu verzichten. 

 
>>> zu den Fahrzeiten
 

Weitere Informationen

hyperworx - Medienproduktionen