Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Advent-Freundschaftszug "Miroslav" nach Liberec (CZ)

Advent-Freundschaftszug "Miroslav" nach Liberec (CZ) Foto: Thomas Salomon

14. Dezember 2019

Auf zur großen Winterdampf-Reise durch die Lausitz und die nordböhmischen Berge!

Wir fahren ab Cottbus mit der Dampflok 50 3610, ab Dresden und Bischofswerda mit der Dampflok 38 2460, durch die schöne und hoffentlich winterliche Lausitz nach Zittau, hier durchfahren wir das Dreiländereck und erreichen über Polen das tschechische Liberec (Reichenberg).
In Liberec haben Sie die Möglichkeiten den Weihnachtsmarkt zu besuchen, mit den kleinen und großen „Forschern“ das Planetarium und die wissenschaftlich-unterhaltsamen Einrichtungen iQLANDIA oder iQPARK zu erfahren, oder an einem unserer Ausflüge teilzunehmen.

Ausflug 1 - Fotofahrt zum Viadukt Novina
Während des Aufenthaltes in Liberec ist eine Fotofahrt mit Dampflok 38 2460 zum Viadukt Novina inklusive Scheinanfahrten geplant.
Bitta beachten: Es wird voraussichtlich keine Zeit mehr für den Weihnachtsmarkt sein!

Ausflug 2 - Mit historischer Straßenbahn nach Jablonec nad Nisou
Besuchen Sie mit einer historischen Straßenbahn auf der "Überlandstraßenbahn", Jablonec nad Nisou, mit einer Stadtführung und genießen die tschechische Küche beim Mittagessen.

Ausflug 3 - Seilbahnfahrt auf den Jeschken
Hier ist der Hausberg der Stadt mit 1.012 m, der Jested/Jeschken das Ziel. Fahren Sie mit der Straßenbahn, sowie Seilbahn auf den Berg und lassen sich davor bzw. danach Ihr Mittagessen schmecken.

Bitte beachten Sie das bei allen Ausflügen Wege zu Fuß dabei sind!

Die Rückfahrt ist mit beiden Loks durch das Jeschkengebirge nach Ceská Lípa (Böhmisch Leipa) und durch den Schluckenauer Zipfel über Rumburk zurück nach Dresden und Cottbus geplant.
Geplante Strecke: Cottbus – Dresden – Bischofswerda – Zittau – Liberec (Reichenberg) – Viadukt Novina – Ceská Lípa (Böhm. Leipa) – Rumburk – Ebersbach – Bischofswerda – Dresden – Cottbus


Für diese Fahrt bieten wir ein Familien-Weihnachtspreis 2 Erwachsene + 1 Kind = 209,- Euro in der 2.Klasse an.
Buchbar: ab Cottbus, Drebkau, Senftenberg, Ruhland, Großenhain über unser Büro in Cottbus
Tel: 0355-3817645, Mo-Fr 9.00-12.00 Uhr

Die Fahrt ist ein Gemeinschaftsprojekt von
Flügelradtouristik e.V. und Lausitzer Dampflokclub e.V.

DSC 0631 P8 breit


Alle zubuchbaren Ausflüge im Überblick

(Die Ausflüge können nachgebucht werden)

Ausflug 1 - ca.3,5h
Fotofahrt zum Viadukt Novina mit Scheinanfahrten
(Einheitlich +20€)
Bitte beachten:
Es wird voraussichtlich keine Zeit mehr für den Weihnachtsmarkt sein!

Ausflug 2 - ca.4,5h
Fahrt mit historischer Straßenbahn nach Jablonec nad Nisou,
inkl. Mittagessen (3-Gang Menü) und Stadtführung
(Erw.+35€; Kind +25€)

Ausflug 3 - ca.5,0h
Bus und Seilbahnfahrt auf den Jeschken,
Mittagessen (3-Gang Menü) und Besuch Weihnachtsmarkt
(Erw.+33€; Kind +23€)

 

 Fahrpreise 1.Klasse
  Zugfahrt +Ausflug 1 +Ausflug 2 +Ausflug 3
 Erwachsener 124€  144€  159€   157€  
 Kind (6-14 Jahre)  34€ 54€  59€  57€  
 Familien-Weihnachtspreis 2+1 249€ 289€  344€   338€  
 Fahrpreise 2.Klasse
 Erwachsener 104€  124€  139€  137€  
 Kind (6-14 Jahre)  34€ 54€  59€  57€  
 Familien-Weihnachtspreis 2+1 209€ 249€ 304€   298€  
 Kinder unter 6 Jahre, ohne eigenen Sitzplatzanspruch fahren frei!
 Fahrpreise ab Dresden und Bischofswerda minus 10€ - buchbar über Flügelradtouristik -
 AUCH DAS FAMILIENTICKET!
 


Zustiege:

Cottbus, Drebkau, Senftenberg, Ruhland, Großenhain
- Buchung über Lausitzer Dampflok Club e.V.-

Zustiege:
Dresden-Neustadt, Bischofswerda
- Buchung über Flügelradtouristik e.V.-

 

Bitte beachten Sie

Die Fahrt findet nur bei Erreichen der Kostendeckung/Mindestteilnehmerzahl statt. Bei Fahrtausfall erhalten Sie selbstverständlich ihren Fahrpreis vollständig zurück, weitere Ansprüche sind jedoch ausgeschlossen. Das gültige Zahlungsmittel in Tschechien ist die Tschechische Krone, nicht der Euro (auch wenn der stellenweise angenommen wird). Da es sich um eine Fahrt ins Ausland handelt, ist das Mitführen eines Ausweisdokumentes Pflicht, auch für Kinder! (Personalausweis oder Reisepass).

Versorgung im Sonderzug

Während der Reise verwöhnt Sie unser Serviceteam im Imbiss- oder Bistrowagen mit deftigen Speisen und Getränken zu günstigen Preisen, u. a. mit Bier aus der Landskron BRAU-MANUFAKTUR Görlitz, Mineralwasser und Bauer Fruchtsäfte aus Bad Liebenwerda. Da wir auch die Erlöse aus der Versorgung für die Erhaltung unserer Fahrzeuge benötigen, bitten wir Sie, auf das Mitbringen von Speisen und Getränke zu verzichten.

 
>>> zu den Fahrzeiten
 

 

Weitere Informationen

  • Datum: Samstag, 14 Dezember 2019
  • Zustiege: Cottbus, Drebkau, Senftenberg, Ruhland, Großenhain, Dresden-Neustadt, Bischofswerda
  • gepl. Zugfahrzeug 1: Dampflok 50 3610
  • gepl. Zugfahrzeug 2: Dampflok 38 2460